Tempel der Cao Dai und Cu Chi Tunnel - 21. November 2008

Heute starten wir einen Ausflug zum Tempel der Cao Dai und den Tunnel von Cu Chi.

Cao Dai ist eine Form von verschiedenen Glaubensrichtungen, die miteinander vereint sind. In dem Tempel schauen wir uns das Gebet um 12:00 Uhr an - fuer uns ein recht interessantes Ereignis. Auf der linken Seite laufen die Frauen in den Tempel, auf der rechten die Maenner. Im Gegensatz zu den in weiss bekleideten Frauen tragen die Maenner verschieden farbige Gewaender: gelb, blau und rot. Sie druecken dadurch die entsprechende Gruppierung des Chaodismus aus

Anschliessend besichtigen wir die Tunnel von Cu Chi. Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Tunnelsysteme - wir besichtigen den Abschnitt Ben Dinh. Nach der Besichtigung von Bombenkratern, einem alten Panzer und verschiedenen Einrichtungen, in denen das Leben der damaligen Tunnelbewohner dargestellt wird, krabbeln wir am Ende durch einen 100 m langen Tunnelabschnitt. Dies ist eigentlich nur moeglich, weil dieser Tunnel fuer die westlichen Besucher vergroessert wurde.

Am Abend - zurueck in HCMC versacken wir dann in einer Bia Hoi Kneipe, weil wir zufaellig zwei Berliner Jungs treffen, die mit uns den Ausflug gemacht haben. Wir tauschen uns ueber unsere Reiseerfahrungen in Vietnam aus und trinken dabei paar Bierchen 

Kuli + Katrin - 22.11.2008, 18:20

22.11.08 12:20

Letzte Einträge: Bokor Nationalpark - 23. November 2009, Kampot - 24. November 2009

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL