Hue - 12. November 2008

Heute erkunden wir mit dem Rad die naehere Umgebung von Hue. Zuerst geht es zur Thien-Mu-Pagode. Sie gilt als Wahrzeichen von Vietnam.

Da ja Hue eine Kaiserstadt war, liessen sich dort auch die Kaiser begraben. Schon lange vor ihrem Tod wurden fuer sie entsprechende Grabstellen gebaut, die man noch heute besichtigen kann. Wir besichtigen eine dieser Grabstellen, die des Kaisers von Tu Duc.

Am Nachmittag radeln wir dann noch um die Kaiserstadt und lassen den wieder schoenen Tag bei einem Bierchen am Parfuem-Fluss ausklingen.

Morgen geht es dann nach Hoi An.

Kuli + Katrin - 12.11.2008, 19:30

12.11.08 13:27

Letzte Einträge: Bokor Nationalpark - 23. November 2009, Kampot - 24. November 2009

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL