Bac Ha - 07. bis 09. November 2008

Nach einer entspannenden 9stuendigen Zugfahrt erreichen wir am Freitagmorgen Lao Cai. Weiter geht es mit dem Local Bus, bei dem wir bei den Fahrtkosten (100.000 Dong/Pers. anstatt 35.000 Dong/einheimische Pers.) gnadenlos abgezockt werden. Am fruehen Vormittag erreichen wir dann Bac Ha.

Das Wetter wird nun super und wir geniessen drei wunderschoene Tage hier, mit Wanderungen zu den umliegenden Bergdoerfern, Essen und Nichtstun...

Hoehepunkt ist der am Sonntag stattfindende Markt, wo die Minderheiten der Bergdoerfer (Hmong) ihre Waren verkaufen. Der Renner ist schwarzgebrannter Alkohol in riesigen Plastikkanistern - nix fuer uns, denn wir wollen ja noch was vom Land sehen

Am Sonntagabend fahren wir dann wieder mit dem Nachtzug zurueck nach Hanoi.

Kuli + Katrin - 10.11.2008, 13:20

10.11.08 07:19

Letzte Einträge: Bokor Nationalpark - 23. November 2009, Kampot - 24. November 2009

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL