Hanoi - 05./06. November 2008

Nach der Ankunft von der Halong Bucht checken wir wieder im Nam Phuong Guesthouse ein (12$/Nacht).

Dann laufen wir zum Bahnhof und kaufen uns Tickets fuer unsere naechste Station: wir fahren am Donnerstag mit dem Nachtzug von Hanoi nach Lao Cai von dort geht es dann weiter bis Bac Ha. Am Sonntag wollen wir wieder mit dem Nachtzug zurueck nach Hanoi.

Am Abend laufen wir dann noch zum Ho Chi Minh Mausoleum und blicken auf den gigantisch beleuchteten Ho Chi Minh Komplex.

Den Tag lassen wir wieder mal in einer Bia Hoi Kneipe ausklingen. Dort schluerfen wir ein paar Fassbierchen, das Glas kostet 6.000 Dong = ca. 30 Cent

Den Donnerstag verbringen wir mit Sightseeing, wir warten ja schliesslich auf unseren um 22:00 Uhr startenden Nachtzug.

Onkel Ho erwartet uns leider nicht zur Besichtigung im Mausoleum - er weilt in Russland zur Koerperpflege. Also besichtigen wir den Rest des Ho Chi Minh Komplexes, den Praesidentenpalast, Ho Chi Minh's Arbeitshaus und die Einsaeulenpagode.

Am Nachmittag besichtigen wir dann noch den Literaturtempel im Zentrum der Stadt.

Nun vertreiben wir uns die restliche Zeit bis zum Start in die Berge. Dort wollen wir bis Sonntag bleiben - hoffentlich passt das Wetter. Hier ist es freundlicher geworden.

Nach Rueckkehr am Montag-Morgen werden wir am Abend mit dem Nachtzug nach Hue in Zentralvietnam fahren.

Kuli + Katrin - 06.11.2008, 17:25

6.11.08 11:24

Letzte Einträge: Bokor Nationalpark - 23. November 2009, Kampot - 24. November 2009

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL